Biologisches Bauen

Die Biologische Bauweise am Glinzhof

Dass zentrale Themen des Glinzhofs Nachhaltigkeit und Umweltverträglichkeit sind spiegelt sich auch in seiner biologischen Bauweise wider.

Das Bauholz

beziehen wir vollständig aus unseren eigenen Wäldern. Die Isolierung ist bei uns Steinwolle, Naturkork und Schafwolle. Besonders die Schafwolle hat einzigartige Auswirkungen aus das Wohlbefinden des Menschen.

Ein völliger Verzicht auf Lacke oder Imprägnierungen gehört für uns zu einem gesunden Wohnklima.

Die Inneneinrichtung

Bei den Inneneinrichtungen verwendet unser heimischer Tischler ausnahmslos Massivholz und verzichtet völlig auf Spanplatten und Kunststoffe.

Energiegewinnung

Umweltfreundliche Energiegewinnung

Die umweltfreundliche Energiegewinnung ist am Glinzhof ein ganz zentrales Thema. In früheren Jahren wurde ganz traditionell mit Scheitholz und den sog. „Schabe“ geheizt. In den 80ger Jahren kam dann eine Solaranlage und eine moderne Stückholzheizung dazu.

Hackschnitzelheizung & Photovoltaikanlage

Im Jahre 2006 wurde dann eine Hackschnitzelheizung eingebaut. Das dazu benötigte Brennholz stammt immer aus unseren eigenen Wäldern direkt oberhalb des Glinzhofes.

2008 wird unser Stadeldach mit einer Photovoltaikanlage eingedeckt. Sie hat eine max. Leistung von 30 kw.

Holzgas-Blockheizkraftwerk

2012: Dem Innovationsgeist verpflichtet errichten wir ein Holzgas-Blockheizkraftwerk. Einfach ausgedrückt erzeugen wir aus Hackschnitzel Strom und Wärme.

Die Anlage erzeugt völlig CO2-neutral 90 kw Strom und 220 kw Wärme.

Umweltschutz

Umweltschutz am Glinzhof

Am Hof produzieren wir weit mehr Energie als wir selbst benötigen. Der überschüssige Strom wird ins Netz eingespeist. Somit leisten wir unseren Beitrag zu einer CO2-neutralen Zukunft.

E-Mobilität

Wir stellen unseren Gästen E-Bikes bzw. Pedelecs zu stromunterstützen Erlebnisfahrten durch die Dolomiten zur Verfügung, betrieben mit unserem eigens produzierten Strom von unserer Photovoltaikanlage. So macht das Radeln doppelt Spass!

Es ist schon ein ganz besonderes Gefühl nahezu geräuschlos und völlig CO2-neutral zu „fahren“.

Putzmittel

Wir verwenden ausschließlich umweltverträgliche und biologisch unbedenkliche Putz- und Reinigungsmittel.

Abwasser

Auch beim Glinzhof weit oben auf 1.500 m werden die Abwässer gesammelt und in die örtliche Kläranlage gebracht.

Winterdienst

Die Bergstraße zum Glinzhof wird optimal geräumt. Die sonnige Lage der Strasse und die perfekte Schneeräumung reduzieren den Verbrauch von Streusalz auf ein Minimum!

Elektromobilität

Herrliche Berge & sonnige Höhen

Mit einem E-Bike oder Pedelec lassen sich die schönsten Gipfel der Dolomiten erklimmen. Lassen Sie sich völlig CO2-neutral dabei unterstützen.

E-Bikes & Pedelec`s

Wir stellen unseren Gästen die neuesten E-Bikes bzw. Pedelec`s zur Verfügung. Nahezu geräuschlos erkunden Sie das Hochpustertal.

Tanken nicht nur Sie Sonne!

Frage uns einfach und schnell über unser Kontaktformular an und wir melden uns schnellstens bei dir!

I - 39038 Innichen/San Candido (Südtirol / Sudtirolo)

Datenschutz

12 + 15 =

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen die bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mehr lesen